Rad und Tat  Fahrradwerkstatt

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: P9130002klein

 

Nahariyastr. 19 (Kinder- und Jugendhaus)

12309 Berlin (Lichtenrade)

Stefan Krappweis Tel.: 88 1 55 11

E-Mail: StefanKrappweis@gmx.de

Internet: radundtatberlin.de

RAD & TAT

Fahrradwerkstatt

mittwochs 15 - 18 Uhr *

 

Wir ziehen um. Ab März 2019:

Nahariyastr. 19 in Lichtenrade

(Grundstück Kinder- und Jugendhaus, Zugang über Parkplatz)

 

   Hilfe zur Selbsthilfe (auf Spendenbasis)

o   Anleitung Schlauchflicken

o    Wartungsliste

 

   Annahmestelle für Fahrradspenden

   Fahrtüchtige Räder

 

   Rad & Tat“-Geschichte

o    Eröffnung, Tagesspiegel vom 29.4.1984

o    Rad & Tat gegen Radlosigkeit

o   Motivation

 

 

Im Märzen der Städter …, Gemeindebrief 4-2016

 

Rad & Tat macht mobil, 25.04.2012

 

 

Weitere Werkstätten:

Die Freizeitflicker, Tsp. 05.05.2011

 

Berliner Flüchtlingsrad, Muskauer Str. 24,  Tsp. 27.4.2015

 

MACH MIT!

„RAD & TAT“ sucht Verstärkung. Fortbewegung aus eigener Kraft ist eine gute Lösung, deshalb helfen wir kleinen und großen Leuten dabei, ihre Fahrradprobleme in den Griff zu kriegen. Außerdem ist Rad & Tat an der Berliner Fahrradaktion „RAD statt Ratlos“ beteiligt. Dabei werden gespendete Fahrräder für Bedürftige fahrtüchtig gemacht. Hast Du Lust? Melde Dich! Oder komm einfach mittwochs zwischen 15 und 18 Uhr in die Werkstatt.

 

          *  Vom 1. Advent bis 1.3. ist Winterpause